Zahnriemenwechsel

ZZahnriemenahnriemenwechsel gehört bei vielen Fahrzeugen zur regelmäßigen Wartung, und sollte nicht vernachlässigt werden. Oft ist beim Ausfall des Zahnriemens (Zahnriemenriss) mit einem Motorschaden zu rechnen, daher sind die vom Hersteller vorgegebenen Intervalle einzuhalten. Sollte es keinen Zeitintervall geben, empfehlen einige Riemenhersteller alle 5 bis 6 Jahre den Zahnriemen zu erneuern. Wir führen diese Arbeiten fachgerecht durch und besitzen die entsprechenden Spezialwerkzeuge für sehr viele Fahrzeuge.

Welche Zusatzarbeiten dabei sinnvoll oder vom Hersteller vorgeschrieben sind können Sie bei unseren Serviceberatern erfragen – wir beraten Sie gerne.

Tipp: Kombinieren Sie den Zahnriemenwechsel mit einer großen Inspektion